udaba.de

udaba.de - Die Unternehmensdatenbank im Internet



Ballenpressen

Ballenpressen sind Anlagen zur Verdichtung von Abfällen wie Papier, Karton, Kunststoff, Blechdosen und Textilien. Ballenpressen können Müll um bis zu 95% reduzieren. Die Presse löst damit besonders in größeren Unternehmen und Fabriken Platzprobleme, denn die Ballen, die sie ausspuckt lassen sich wesentlich besser handhaben als große Müllberge.

Ballenpressen können an vielerlei Orten eingesetzt werden, dazu gehören unter anderem Fabriken, Kaufhäuser und Druckereien aber generell vor allem solche Orte an denen besonders viel Müll anfällt. Das Pressgut wird, nachdem die Presse komplett gefüllt ist, mittels eines Pressstempels verdichtet. Nach dem Pressvorgang binden die Maschinen das verdichtete Material selbstständig mit Draht zusammen.

Man unterscheidet verschiedene Arten von Ballenpressen:

HSM Ballenpressen